Projektdatenbank für Freelancer

4freelanceLogo_big

Wer als Freelancer nicht seinen Projekten hinterherlaufen oder gar in Werbung investieren möchte, kann sich kostenlos in die Datenbank auf 4freelance eintragen. Hier treffen sich Auftraggeber und Freelancer zu unterschiedlichsten Kooperationen, zudem weist das Portal in diversen Blogs auf die Möglichkeiten der Projektakquise für Freelancer hin. Diese stellt für die meisten Freelancer die größte Herausforderung dar, entweder werden Auftraggeber angerufen und angeschrieben, oder die Aufträge kommen über Projektvermittler zustande. Die erste Variante kostet Zeit, Logistik und Nerven, die zweite effektiv Geld. Die Projektvermittler erhalten eine Provision, die das Honorar eines Freelancers erheblich schmälern kann. Dennoch greifen viele Freelancer auf diese teure Möglichkeit zurück, vorrangig um sich vor dem Zeitverlust der Akquise und vor unangenehmen Auftraggebern zu schützen. Bei einem Eintrag auf 4freelance entfallen diese Hürden. Der Freelancer spart die Provision für einen Projektvermittler, bei einer fruchtbaren Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber folgen Nachfolgeaufträge in der Regel mit höheren Honoraren. Auf diese Weise kann sich ein Freelancer beruflich sehr zufriedenstellend etablieren.

Fake-Anfragen sind sicherlich eines der größten Ärgernisse für Freelancer, sie können die verschiedensten Ursachen haben. Viele Auftraggeber sind auf dem entsprechenden Markt neu und kennen die Spielregeln ungenügend, sie suchen zunächst mal eben nach einem Freelancer – mal sehen, ob es einen gibt – und überlegen es sich dann “winke winke” anders. Manche Personalchefs arbeiten einen jüngeren Kollegen ein, der üben soll, die Interviews mit Bewerbern zu führen. Als Versuchsobjekt wird der Freelancer ausgewählt. Auf 4freelance können sich Freelancer im Vorfeld über solche Projektanbieter informieren und die Zusammenarbeit auf ernsthafte Anbieter reduzieren, mit denen sofort Geld verdient wird.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>